Kaffee-Lexikon


Arabica

Die Kaffeesorte mit der größten Bedeutung. Der “Coffea Arabica” hat einen Marktanteil von ca. 60%. Die Pflanze wurde erstmals im Jemen kultiviert.

Barista

Barista ist das italienische Wort für Barkeeper. Er ist sozusagen der Sommelier des Kaffees. Er bedient die Espressomaschine und hat ein großes Wissen über Kaffee und dessen Zubereitungsarten.

Blend

Eine Mischung aus verschiedenen Kaffeesorten.

Crema

Der Schaum, der bei der Zubereitung von Espresso durch den Druck der Maschine entsteht.

Einbrand

Gewichtsverlust der Bohnen beim Röstvorgang.

Entpulpen

Bezeichnet den Vorgang, bei dem die Kaffeebohne vom Fruchtfleisch getrennt wird.

Espresso

Bei der Zubereitung eins Espresso wird Wasser unter Hochdruck durch fein gemahlenen Kaffee gepresst.

First Crack

Das erste Knacken der Kaffeebohnen bei der Kaffee-Röstung. Ist für den Kaffeeröster ein wichtigs Zeichen und passeirt, wenn der Wasserdampf die Kaffeebohne aufbläht.

Grand Cru

Ein besonders guter Kaffee. Ist allerdings keine Zertifizierung sondern wird vom Röster selbst vergeben.

HG – High grown

Kaffee, der über 600m Höhe angebaut wird.

Hochlandkaffee

Sorten, die über 1.600 Meter angebuat werden. Der Kaffee ist hochwertiger, da die Kaffeekirschen durch die niedrigere Temperatur langsamer reifen.

Kaffeekirschen

Die roten Beeren am Kaffee-Baum werden Kaffeekirschen genannt. Sie beinhalten die Kaffeebohnen.

Mokka

Bezeichnet sowohl eine Variante der Kaffeesorte Arabica als auch die arabische Zubereitungsart von Kaffee.

Monsooned

Bezeichnet eine spezielle Aufbereitung während der Monsunzeit in Indien. Der Kaffee wird während der Monsunzeit im Freien gelagert und dadurch immer wieder befeuchtet und getrocknet.

Muckefuck

Ein Kaffee aus Zichorienwurzeln. Der Begriff ist abgeleitet von “Mocca faux” (falscher Mokka)

 

Perlbohne

Enthält eine Kaffeekirsche anstatt zwei Kaffeebohnen nur eine, wird diese Perlbohne genannt.

Ristretto

Ristretto ist eine Variation des Espresso, der mit wenig Wasser zubereitet wird.

Robusta

Die Kaffeesorte mit dem zweitgrößten Marktanteil mit ca. 40%. Die Früchte reifen schneller und der Koffeingehalt ist doppelt so hoch wie beim Arabica. Wird in vielen Espresso-Mischungen verwendet.

SHB

Steht für “strictly hard beans” und zeichnet Kaffee aus, der in über 1.500m Höhe angebaut wird.

Tamper

Mit einem Tamper – auch bezeichnet als Kaffeestempel oder Kaffeedrücker – verdichtet man das Kaffeemehl im Brühsieb einer Siebträgermaschine. Das Tampen ist wichtig für eine  gleichmäßige Extraktion des Kaffeemehls.

Klingler-468x60

Auf dem Laufenden bleiben

Trage hier deine Emailadresse ein um den Newsletter zu erhalten.

E-Mail-Adresse:

Anzeige

Eure Kaffeerösterei ist noch nicht dabei? Dann scheibt mir eine Mail an eintrag@kaffeepioniere.de.